Herzlich willkommen,

 

gerne können Sie sich hier über mich und meinen Werdegang informieren. Tagesaktuelle Informationen finden Sie auf meiner Facebook-Seite. Ebenso können Sie mich in meinem aktuellen Video sehen. Ich freue mich, wenn Sie mit mir darüber hinaus in Kontakt treten.

 

Mit besten Grüßen

Marcus Zeitler

 

 

Vielen, vielen Dank! 

 

Herzlichen Dank für Ihre Stimmen, für das grandiose Ergebnis und das große Vertrauen, welches Sie mir damit entgegengebracht haben! Ich freue mich auf die nun vor mir liegende, spannende Aufgabe! Ebenso freue ich mich auf weiterhin gute Gespräche und den Austausch über gute Ideen.

Ohne meine Familie, mein Team und die vielen Unterstützer/innen wären die letzten Wochen und Monate so aber nicht möglich gewesen. Vielen Dank für die großartige Gemeinschaft und den vertrauensvollen Zusammenhalt! Die Unterstützung aus der CDU, der FDP und den GRÜNEN habe ich als starken Rückenwind in den Wochen des Wahlkampfes empfunden – Danke! Persönlich habe ich darüber hinaus den Wahlkampf zwischen allen Kandidaten immer als absolut fair empfunden, daher gilt mein Dank auch den Mitbewerben in diesem demokratischen Wettstreit. Alles Gute wünsche ich auch an dieser Stelle Dieter Gummer – gute Besserung und schnelle Genesung! 

 

Ich freue mich auf den 2. September, auf die neue Aufgabe und wünsche mir dafür ein gutes Miteinander, eine konstruktive Atmosphäre, Transparenz und Offenheit – ZUSAMMEN wollen und werden wir Hockenheim weiterentwickeln. Nochmals vielen Dank für Ihr Vertrauen! 

 

Ihr 
Marcus Zeitler

Aus aktuellem Anlass:

Gesundheit von Dieter Gummer ist jetzt das Wichtigste

 

Unfassbar ist für mich die schwere Attacke auf Dieter Gummer. Dieser ist vor seinem Wohnhaus wohl mit einem Faustschlag so schwer verletzt worden, dass er stationär zur Behandlung aufgenommen werden musste. Meine Gedanken gelten Dieter Gummer und seiner Familie. Ich wünsche Ihm gute und schnelle Besserung sowie allen in der Familie viel Kraft.

Mein Entsetzten über die Tat aber bleibt. Was ist das für ein Signal für unsere Demokratie, für den Diskurs in unserer Gesellschaft? Kommunalpolitiker – egal ob hauptamtlich oder ehrenamtlich – dürfen nicht zur Zielscheibe von Gewalt werden, wir brauchen den Diskurs mit Worten um die richtigen Inhalte und Sachthemen, aber Fäuste haben dort nichts verloren. Ich hoffe daher, dass der Täter schnell identifiziert, gefasst und vor Gericht gestellt wird. Nach dieser ungeheuerlichen Tat, die ich scharf verurteile, müssen wir zeigen, dass der Rechtsstaat funktioniert!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marcus Zeitler